Die Arbeit unserer Tierschützerin Kati

Herzlich Willkommen auf unserer Seite liebe Tierfreunde!
In Bulgarien werden Tag für Tag schutzlose Tiere misshandelt, gequält und umgebracht. Da diese negativen Vorkommnisse stetig zunehmen, beabsichtigen wir mit dieser Internetpräsenz Tierschützer und Tierliebhaber zu aktivieren, um den Tieren zu helfen, damit diese eine bessere und hoffnungsvollere Zukunft erhalten können.
Schon seit mehreren Jahren nimmt Kati, unsere Tierschützerin (66 Jahre alt) heimatlose Tiere bei sich auf und versorgt sie mit dem Nötigsten. Da wir auf unserem Gelände jedoch nicht alle aufnehmen können, benötigen wir eure Unterstützung, um auch anderen heimatlosen Tieren zu helfen. Mit unseren Futterstellen in der Stadt und die Umgebung versorgen wir auch die Strassentiere, so viel wir können. Denn alle Tiere haben es verdient regelmässig Futter, ein liebevolles und warmes Zuhause zu bekommen.
Unsere Ziele als Team sind deshalb, Tierliebhaber zu finden, die bereit sind diese heimatlosen Tiere zu adoptieren und ihnen eine Chance auf ein glückliches Leben zu ermöglichen. Des weiteren bemühen wir uns Endstellen zu suchen, damit die Tiere ein festes Zuhause haben. Noch ein wichtiger Punkt für uns ist, dass wir ein Kastrationsprogramm starten wollen, damit eine unkontrollierte Fortpflanzung der Strassentiere verhindert werden kann. Um dieses Programm durchführen zu können, haben wir ein Organisations-Bankkonto eröffnet, wo wir gerne freiwillige Spenden entgegennehmen würden. Diese werden nicht nur für das Kastrationsprogramm genutzt, sondern auch für die Pflege und Behandlung von verletzten und kranken Strassentieren, deren Impfungen und medizinische Versorgung, sowie für das notwendige Futter in unserem kleinen privaten „Tierheim“.
Wir inserieren hier Anzeigen für Tiere aus Asenovgrad (dort befindet sich unser Tierschutzverein), die nach einem neuen Zuhause suchen. Gebt bitte diesen hilfsbedürftigen Tieren eine Chance ein würdevolles Leben zu leben!
Wir können zusammen mehr erreichen und noch viel mehr Tiere retten.
Vielen vielen Dank an Euch!!!!
Euer Team von Animalhelp Asenovgrad Bulgaria ♥
Kati, Mariya und Samy
Werbeanzeigen
Dieser Eintrag wurde veröffentlicht in Notfälle von animalhelpasenovgrad. Permanentlink.

Über animalhelpasenovgrad

Herzlich Willkommen auf unserer Seite! In Bulgarien werden Tag für Tag schutzlose Tiere misshandelt, gequält und umgebracht. Da diese negativen Vorkommnisse stetig zunehmen, beabsichtigen wir mit dieser Internetpräsenz Tierschützer und Tierliebhaber zu aktivieren, um den Tieren zu helfen, damit diese eine bessere und hoffnungsvollere Zukunft erhalten können. Schon seit mehreren Jahren nehmen wir heimatlose Tiere bei uns auf und versorgen sie mit dem Nötigsten. Da wir jedoch nicht alle bei uns aufnehmen können, benötigen wir eure Unterstützung, um auch anderen heimatlosen Tieren zu helfen . Denn alle Tiere haben es verdient ein liebevolles und warmes Zuhause zu bekommen. Unsere Ziele sind deshalb, Tierliebhaber zu finden, die bereit sind diese heimatlosen Tiere zu adoptieren und ihnen eine Chance auf ein glückliches Leben zu ermöglichen. Desweiteren bemühen wir uns Endstellen zu suchen, damit die Tiere ein festes Zuhause haben. Noch ein wichtiger Punkt für uns ist, dass wir ein Kastrationsprogramm starten wollen, damit eine unkontrollierte Fortpflanzung der Strassentiere verhindert werden kann. Um dieses Programm durchführen zu können, haben wir ein Organisations-Bankkonto eröffnet, wo wir gerne freiwillige Spenden entgegennehmen würden. Diese werden nicht nur für das Kastrationsprogramm genutzt, sondern auch für die Pflege und Behandlung von verletzten und kranken Strassentieren, deren Impfungen und medizinische Versorgung, sowie für das notwendige Futter in unserem kleinen privaten „Tierheim“. Wir inserieren hier Anzeigen für Tiere aus dem bulgarischen Raum, die nach einem neuen Zuhause suchen. Gerne könnt Ihr auch Erfahrungen austauschen und Berichte oder Informationen über das Adoptieren oder Pflegen eines Tieres posten. Gebt bitte diesen hilfsbedürftigen Tieren eine Chance in dem deutschsprachigen Raum (Deuschland/Österreich/Schweiz/Niederlande) ein würdevolles Leben zu leben! Wir können zusammen mehr erreichen und noch viel mehr Tiere retten. Vielen vielen Dank an Euch!!!! Team „Für jedes Tier ein Zuhause“ ♥